Straßen- und Verkehrsbau

Wir erarbeiten Konzepte und Objektplanungen für Neubau, Ausbau, und Rückbau von Verkehrsanlagen innerhalb und außerhalb bebauter Ortslagen.

 

Wir begleiten Maßnahmen im kommunalen Wegebau, Radwegebau sowie an Gemeinde-, Kreis-, Landes- und Bundesstraßen.


Objektplanung

Planung der Maßnahmen an Verkehrsanlagen über alle Leistungsphasen der HOAI.

 

Unterlagen

Für den klassifizierten Straßenbau können die Plan- und Textunterlagen nach RE und HVA-B-StB werden erstellt.

 

Verkehrserhebungen

Auswertung von Querschnitts- und Verkehrsstromzählungen.

 

Aufstellung von Wegekatastern auf Grundlage der Studie "Wege mit Aussichten".

 

Zuschüsse

Aufstellung von prüffähigen Unterlagen zur Beantragung staatlicher Fördermittel.

 

Kreuzungen

Plangleiche Kreuzungen mit oder ohne Lichtsignalanlage.

 

Kreisverkehrsplätze

Kreisverkehrsplätze innerhalb und außerhalb von Bebauungsgebieten.

 

Vergleichsuntersuchung zur Wirtschaftlichkeit eines Kreisverkehrsplatzes gegenüber einer Kreuzung mit oder ohne Lichtsignalanlage.

 

ÖPNV

Busbuchten, Buswendeplätze, Haltekaps.

 

Besondere Berücksichtigung des Aspekts der Barrierefreiheit.

 

ruhender Verkehr

Innerörtliche Parkplätze, Park&Ride-Anlagen, Pendlerparkplätze.

 

Erschließungen

Objektplanung sämtlicher Verkehrsanlagen innerhalb von Baugebietserschließungen.

 

Dorfentwicklung

Straßenbauliche Beratung und Objektplanung im Zuge von Dorfentwicklungsmaßnahmen.

 

Straßenbegleitgrün

Bepflanzung im öffentlichen Straßenraum als Bestandteil der Objektplanung von Verkehrsanlagen.

 

Auswahl standortgerechter Gehölze unter Berücksichtigung von Sichtfreiheit oder aber -abschirmung.

 

Straßenbeleuchtung

Straßenbeleuchtung als Bestandteil oben aufgeführter Straßenbaumaßnahmen oder auch als Dorfentwicklungsmaßnahme.